** WIR HABEN GEÖFFNET! **

Es ist KEIN 3G Nachweis erforderlich.

Heilpraktiker für Osteopathie
… weil Gesundheit einfach sein sollte 

Heilpraktiker für Osteopathie
… weil Gesundheit einfach sein sollte 

Heilpraktiker für Osteopathie

… weil Gesundheit einfach sein sollte.

 

Herzlich Willkommen in der

Naturheilpraxis Martin Arendt

Ich freue mich Ihnen meine Praxis für ganzheitliche Osteopathie,
Faszien-Therapie & Darmtherapie in Augsburg-Ulrichsviertel vorzustellen. 

Schön dass Sie da sind.

Heilpraktiker und Osteopath Martin Arendt Königsbrunn

Herzlich Willkommen

in der

Naturheilpraxis in Augsburg – Ulrichsviertel

Mein Name ist Martin Arendt. Als ausgebildeter Heilpraktiker und Sportrehatrainer, gehe ich bei meiner Arbeit auf jeden Mensch ganz persönlich ein. Ich nehme mir die Zeit, um herauszufinden, wo die wirklichen Ursachen für eine Krankheit oder Schmerzen liegen, denn jeder Mensch ist einzigartig.

Durch Praktika und mehrere Hospitanzen, konnte ich mein Wissen in meinen Schwerpunkten Bewegungs- und Verdauungsapparat wertvoll, stetig erweitern.

Die Basis für ein gesundes Muskel- und Knochengewebe, ist die Aufnahme- und Verwertungsfähigkeit der aufgenommenen Nahrung durch unseren Verdauungstrakt. Daher ist es wichtig auf eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Darm zu achten.

Wir erhalten dadurch dauerhaft mehr Energie und gehen gesünder und aufrechter durchs Leben.

Suzanne Gergely
Suzanne Gergely
2022-11-28
Herr Arendt nimmt sich Zeit für seine Patienten, hört zu und ist einfühlsam ! Durch seine breite Aufstellung kann ich ihn im Bereich Schmerztherapie absolut weiterempfehlen !!!
Sabine Plessl
Sabine Plessl
2022-11-08
Herr Arendt hat mir schon einige Male aus der "Patsche" geholfen 🙂 er hat eine wunderbare einfühlsame Art und man fühlt sich sehr gut aufgehoben und verstanden.
Star Light
Star Light
2022-08-31
Ich möchte hier meine Erfahrung mit der Naturheilpraxis Arendt in Augsburg teilen. Ich kam mit starken Rückenschmerzen zu Herrn Arendt. Die Behandlungen haben mir eine enorme Verbesserung meiner Schmerzen gebracht, und ich kann mich wieder richtig bewegen. Ich bin absolut begeistert von Herrn Arendt und empfehle die Praxis gerne weiter
Johannes Dietrich
Johannes Dietrich
2022-07-28
Gute Forstschritte nach wenigen Behandlungen. Kompetent und handwerklich gut!
Nicole Dietrich
Nicole Dietrich
2022-07-20
Nach zwei Behandlungen sind die schmerze und Verspannungen deutlich reduziert. Herr Arendt nimmt sich viel Zeit und macht eine ausführliche Auflistung aller „Problemzonen“. Herr Arendt ist sehr kompetent und sympathisch. Ich kann Ihn nur empfehlen.
Monika Gla
Monika Gla
2022-05-12
Ich gehe regelmäßig zum Laufen und in letzter Zeit traten bei längeren Läufen Schmerzen in der linken Hüfte auf. Bereits nach 2 Behandlungen war ich beschwerdefrei. Herr Arendt konnte durch eine ausführliche Untersuchung die Ursache finden und optimal behandeln. Er erklärt seine Arbeit sehr anschaulich, so dass man Zusammenhänge versteht. Als Sportlerin fühle ich mich hier sehr gut betreut und verstanden. Gerne empfehle ich Herrn Arendt weiter.
Joshua Horn
Joshua Horn
2022-04-13
Habe einige Erfahrungen mit manueller Therapie und Massagen über das übliche Rezept vom Hausarzt gemacht. Es wurden immer nur kleine Verbesserungen erzielt. Diese waren dazu noch von kurzer Dauer. Nach Besuchen bei Herrn Arendt geht es mir jedes Mal viel besser. Ich bin beweglicher und nehme weniger Schmerzmittel. Für den gleichen Effekt müsste ich vier mal so oft zur Physio. Er nahm sich meine Krankengeschichte genau vor und gab kleine Tipps für gewisse Probleme, ohne eine Umstellungen der ganzen Lebensweise zu erwarten. Ein großer Dank an Herrn Arendt. Wir sehen uns bald wieder 😉
Fresh Design be-to-ce
Fresh Design be-to-ce
2022-04-06
Sympathisch, erfahren und wie man auch an Martins Instagram Account sieht, immer bemüht optimal zu helfen. Top Heilpraktiker.
Emanuel Zeuner
Emanuel Zeuner
2022-02-03
Ich hatte starke akute Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen, durch die ganzheitliche und präzise Diagnose und die gelinderterenanschließende gezielte Behandlung konnte ich die Praxis bereits nach der 1. Behandlung ohne Bewegungseinschränkungen und gelinderten schmerzen verlassen. Vielen Dank.
Sabine Vogele
Sabine Vogele
2022-01-12
Ich hatte starke Schmerzen im Rücken und Leistenbereich. Dank Herrn Arendt bin ich nun wieder schmerzfrei.

Wann Sie bei mir genau richtig sind

Wann Sie bei mir genau richtig sind

✓ Schmerzen Bewegungseinschränkungen

  • an der Wirbelsäule, Rücken
  • an den Armen und Beinen
  • an den Gelenken (Ellenbogen, Schulter, Hüfte, Knie, Sprunggelenke)
  • nach Unfällen mit Verletzungen der Wirbelsäule oder Extremitäten

✓ Gesundheitsvorsorge

  • erhalten Sie Ihre Gesundheit
  • bleiben Sie fit und agil
  • steigern Sie Ihre Lebensqualität
  • erfahre hier mehr …

✓ Spezielle Krankheitsbilder

  • chronische Kopfschmerzen, Migräne
  • Schwindel
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Kiefergelenksschmerz
  • atypischer Gesichtsschmerz
  • chronischer Nackenschmerz
  • chronischer Beckenschmerz
  • chronische Gelenkserkrankungen (Arthrose, Rheuma)
  • Schlafstörungen

✓ Internistische Beschwerden

  • Nervöse Magen-Darm-Beschwerden
  • Reizdarmsyndrom, Durchfall, Verstopfung
  • Blähungen, Blähbauch
  • Durchfall nach Antibiotikaeinnahme
  • Allergien, Infektanfälligkeit

 

✓ Gesundheitsvorsorge

  • erhalten Sie Ihre Gesundheit
  • bleiben Sie fit und agil
  • steigern Sie Ihre Lebensqualität 
  • erfahre hier mehr …

✓ Schmerzen und Bewegungseinschränkungen

  • an der Wirbelsäule, Rücken
  • an den Armen und Beinen
  • an den Gelenken (Ellenbogen, Schulter, Hüfte, Knie, Sprunggelenke)
  • nach Unfällen mit Verletzungen der Wirbelsäule oder Extremitäten

✓ Spezielle Krankheitsbilder

  • chronische Kopfschmerzen, Migräne
  • Schwindel
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Kiefergelenksschmerz
  • atypischer Gesichtsschmerz
  • chronischer Nackenschmerz
  • chronischer Beckenschmerz
  • chronische Gelenkserkrankungen (Arthrose, Rheuma)
  • Schlafstörungen

✓ Internistische Beschwerden

  • Nervöse Magen-Darm-Beschwerden
  • Reizdarmsyndrom, Durchfall, Verstopfung
  • Blähungen, Blähbauch
  • Durchfall nach Antibiotikaeinnahme
  • Allergien, Infektanfälligkeit
  •  
Naturheilpraxis - Darmsanierung und Osteopathie

 

FAQ

Häufig gestellte Frage

Sie können uns unter der Telefonnummer 0157/3491 9594 erreichen, eine WhatsApp schreiben oder die Vorlage unter „Kontakt“ mit Angabe Ihres Grundes zur Terminvereinbarung nutzen. 

Nein, Sie brauchen keine Überweisung von Ihrem Arzt.

Falls vorhanden, bringen Sie bitte zum ersten Termin eine Kopie aller aktuellen ärztlichen Befunde passend zu Ihrer Hauptproblematik mit. Eine Liste von den Medikamenten, die Sie aktuell einnehmen und falls vorhanden das letzte Blutbild mit. 

Ein Handtuch brauchen Sie nicht mitbringen.

1 Anamnesegespräch

Zu Beginn führe ich ein ausführliches Anamnesegespräch mit Ihnen, indem Ihre Problematik erörtert und individuelle Behandlungsmethoden besprochen werden. Auch bereits gestellte Diagnosen aus der Vorgeschichte fließen in die Behandlung mit ein. Außerdem kläre ich Sie über mögliche Risiken auf.

2 Untersuchung 

Im nächsten Schritt findet eine komplexe osteopathische Untersuchung des gesamten Körpers statt. Hierbei werden auch eventuelle Kontraindikationen ausgeschlossen. 

3 Behandlung

Dann folgt die Behandlung die mittels Palpation der Hände, Visualisierung des Körpers und unterschiedlichen Behandlungstechniken durchgeführt wird.

Akute Erkrankungen (wie Verletzungen nach Stürzen) können sehr gut osteopathisch behandelt werden. Wir haben dafür spezielle Zeit-Fenster vorgesehen.

Ein Schwerpunkt der Osteopathie liegt in der Behandlung von chronischen Erkrankungen. Die Anzahl der nötigen Behandlungen ist individuell völlig unterschiedlich und hängt von der Schwere und Dauer Ihrer Beschwerden ab.
Erfahrungsgemäß ist es ratsam, die ersten Sitzungen in wöchentlichen Abständen anzusetzen. Wenn eine stabile Besserung eingetreten ist, können die Abstände auf alle 4 bis 6 Wochen verlängert werden. Dafür ist eine Behandlungsserie notwendig.

Eine solche Serie von Behandlungen  beinhaltet bei neuen Patienten 3 Behandlungen im wöchentlichen Abstand und einen Behandlungstermin nach 4-6 Wochen.

Es werden daher von vornherein 4 Termine vereinbart. Sollte sich nach der ersten Behandlung herausstellen, dass die weiteren Termine nicht notwendig sind, oder die Osteopathie nicht die geeignete Methode ist, werden die anderen Termine (kostenfrei) gelöscht. 

Als Privatpraxis rechne ich die Behandlung mit Ihnen persönlich ab.

 

Für Privatversicherte, Zusatzversicherte oder Beihilfeberechtigte gilt:

Sie erhalten eine ordentliche Rechnung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Als staatlich zugelassener Heilpraktiker dürfen Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse oder Beihilfestelle einreichen. Bitte klären Sie vor Therapieantritt, in wie weit sich Ihre Krankenversicherung bzw. Beihilfestelle an den Kosten für die Behandlung beteiligt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns nicht mit den Krankenversicherungen und Beihilfestellen einer Kostenübernahme auseinandersetzen können.

 

Für gesetzliche Krankenversicherte und Selbstzahler:

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel nicht die Kosten für eine naturheilkundliche Therapie.

Das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) kommt nicht zur Anwendung. Das Honorar beträgt 76,00€/Std und berechnet sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand der Behandlung. Der Betrag ist unmittelbar in der Praxis fällig.

Wir vereinbaren Termine in der Praxis ohne Wartezeiten. Wir bitten Sie daher pünktlich zu Ihrem Behandlungstermin zu erscheinen.

Bitte bedenken Sie, dass ein nicht wahrgenommener Termin für uns fast zwei Stunden Leer-Zeit bedeutet. Terminabsagen die nicht spätestens 24 Stunden vorher oder aus besonders wichtigen Grund abgesagt werden, müssen wir Ihnen voll berechnen.

 

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Sie können uns unter der Telefonnummer 0157/3491 9594 erreichen, eine WhatsApp schreiben oder die Vorlage unter „Kontakt“ mit Angabe Ihres Grundes zur Terminvereinbarung nutzen. 

Nein, Sie brauchen keine Überweisung von Ihrem Arzt.

Falls vorhanden, bringen Sie bitte zum ersten Termin eine Kopie aller aktuellen ärztlichen Befunde passend zu Ihrer Hauptproblematik mit. Eine Liste von den Medikamenten, die Sie aktuell einnehmen und falls vorhanden das letzte Blutbild mit. 

Ein Handtuch brauchen Sie nicht mitbringen.

1 Anamnesegespräch

Zu Beginn führe ich ein ausführliches Anamnesegespräch mit Ihnen, indem Ihre Problematik erörtert und individuelle Behandlungsmethoden besprochen werden. Auch bereits gestellte Diagnosen aus der Vorgeschichte fließen in die Behandlung mit ein. Außerdem kläre ich Sie über mögliche Risiken auf.

2 Untersuchung 

Im nächsten Schritt findet eine komplexe osteopathische Untersuchung des gesamten Körpers statt. Hierbei werden auch eventuelle Kontraindikationen ausgeschlossen. 

3 Behandlung

Dann folgt die Behandlung die mittels Palpation der Hände, Visualisierung des Körpers und unterschiedlichen Behandlungstechniken durchgeführt wird.

Akute Erkrankungen (wie Verletzungen nach Stürzen) können sehr gut osteopathisch behandelt werden. Wir haben dafür spezielle Zeit-Fenster vorgesehen.

Ein Schwerpunkt der Osteopathie liegt in der Behandlung von chronischen Erkrankungen. Die Anzahl der nötigen Behandlungen ist individuell völlig unterschiedlich und hängt von der Schwere und Dauer Ihrer Beschwerden ab.
Erfahrungsgemäß ist es ratsam, die ersten Sitzungen in wöchentlichen Abständen anzusetzen. Wenn eine stabile Besserung eingetreten ist, können die Abstände auf alle 4 bis 6 Wochen verlängert werden. Dafür ist eine Behandlungsserie notwendig.

Eine solche Serie von Behandlungen  beinhaltet bei neuen Patienten 3 Behandlungen im wöchentlichen Abstand und einen Behandlungstermin nach 4-6 Wochen.

Es werden daher von vornherein 4 Termine vereinbart. Sollte sich nach der ersten Behandlung herausstellen, dass die weiteren Termine nicht notwendig sind, oder die Osteopathie nicht die geeignete Methode ist, werden die anderen Termine (kostenfrei) gelöscht. 

Als Privatpraxis rechne ich die Behandlung mit Ihnen persönlich ab.

 

Für Privatversicherte, Zusatzversicherte oder Beihilfeberechtigte gilt:

Sie erhalten eine ordentliche Rechnung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Als staatlich zugelassener Heilpraktiker dürfen Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse oder Beihilfestelle einreichen. Bitte klären Sie vor Therapieantritt, in wie weit sich Ihre Krankenversicherung bzw. Beihilfestelle an den Kosten für die Behandlung beteiligt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns nicht mit den Krankenversicherungen und Beihilfestellen einer Kostenübernahme auseinandersetzen können.

 

Für gesetzliche Krankenversicherte und Selbstzahler:

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel nicht die Kosten für eine naturheilkundliche Therapie.

Das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) kommt nicht zur Anwendung. Das Honorar beträgt 76,00€/Std und berechnet sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand der Behandlung. Der Betrag ist unmittelbar in der Praxis fällig.

Wir vereinbaren Termine in der Praxis ohne Wartezeiten. Wir bitten Sie daher pünktlich zu Ihrem Behandlungstermin zu erscheinen.

Bitte bedenken Sie, dass ein nicht wahrgenommener Termin für uns fast zwei Stunden Leer-Zeit bedeutet. Terminabsagen die nicht spätestens 24 Stunden vorher oder aus besonders wichtigen Grund abgesagt werden, müssen wir Ihnen voll berechnen.

Sie haben es in der Hand.
Lassen Sie mich Ihnen helfen.

Terminvereinbarung

Martin Arendt
Heilpraktiker & Osteopath

Naturheilpraxis Augsburg
Baumgärtleingäßchen 6
86150 Augsburg

Telefon: +49 157 34 91 95 94
Mail: kontakt@naturheilpraxis-arendt.de


WhatsApp | Terminvereinbarung

 

Verband der
Osteopathen Deutschland e.V.

 

Fachverband
Deutscher Heilpraktiker e.V.

© 2022 Naturheilpraxis-Arendt

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner